top of page

Outdoorküche

Schnelle Gerichte aus dem Garten und Wohnmobil

suppe2.jpg
you.jpg

Elsässer Linsensuppe

Reicht für 2-3 Personen

Zutaten:

250 gr. rote Linsen

0,5 Lauch

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Karotte

1 Scheibe Selerie

50 gr. Speck

100 gr. (oder nach Geschmack) Straßburger Würstchen Mini

Etwas Butter zum anbraten

Prise Pfeffer

1 EL Paprikapulver süss

Kräuter und etwas Joghurt zum Garnieren

Zubereitung:

1. Gemüse klein schneiden

2. Speck in Butter bissel anbraten

3. Gemüse dazugeben - ca. 5 Min. dünsten

4. Linsen + 1 L Wasser dazugeben und bei mittlerer Hitze ca 15 Min. köcheln

5. Paprikapulver + Würstchen rein und noch ganz kurz köcheln

6. Mit Kräuter und Joghurt garnieren Fertig ist die leckere Suppe!

Bon Appétit! Viel Spaß bein Nachkochen.

Lachssuppe

Reicht für 2-3 Personen

Lachssuppe

Zutaten:

6-7 kl. Kartoffeln

1 Stück Lachs

3 kl. Karotten

1 Zwiebel

0,5 Lauch

2 Lorbeerblätter

Bissel Liebstöckel

750-1000 ml Wasser

1 TL Paprikapulver

1 Prise Pfeffer

Frische Kräuter

Zubereitung:

1. Gemüse grob schneiden und in 750 ml Wasser mit Kräuter und Gewürzen 20 min köcheln

2. Lachs in grobe Würfel schneiden und dazugeben

3. Alles noch 10 min köcheln

4. Mit Kräutern garnieren und genießen

20220219_110125.jpg
1.jpg

Himmel und Erde mit gebratenen Zwiebeln und Rindswurst

Reicht für 3-4 Personen

Himmel und Erde ist ein typisches Faschingsrezept, traditionell wird aber mit Blutwurst serviert, ich habe eine Rindswurst dazu gereicht.

Zutaten:

500 gr. Kartoffeln (mehligkochend) geschält

500 gr. Rote Äpfel (geschält und ohne Kerngehäuse)

50 gr. Butter

100-150 ml. Warme Milch

3 große Zwiebeln

1 EL Öl

4 Rindswürstchen

Zubereitung:

1. Kartoffeln in Salzwasser kochen

2. Äpfel in Stückchen schneiden und in Butter ca. 10 min dünsten (bis die noch einen leiten Biss haben), rausnehmen. 3. Kartoffeln stampfen und mit Milch verrühren

4. Gedünstete Apfelstückchen untermischen und mit Pfeffer abschmecken

5. Zwiebeln in Halbringe schneiden und in Öl goldgelb anbraten (gleiche Pfanne, wo die Äpfel gedünstet waren, nehmen und nicht waschen!, da noch Apfel-Buttergeschmack da ist)

6. Würstchen dazu geben und anbraten 7. Kartoffel-Apfelstampf mit gebratenen Zwiebeln und Wurst anrichten und genießen.

Quarkwölkchen mit erdbeeren

Reicht für 2 Personen

Zutaten:

250 gr. Speisequark

1 Ei

1 EL Zucker

3-4 EL Mehl


300 gr. Erdbeeren

1 EL Löwenzahnhonig (Rezept bei DIY ), Sie können auch Süßungsmittel Ihrer Wahl nehmen


Zubereitung:

  1. Quark mit Ei, Zucker und Mehl verrühren

  2. Mit einem Teelöffel Nocken stechen und in leicht siedendem Wasser ca. 5 min ziehen lassen, bis die auf der Oberfläche schwimmen und eine lockere Konsistenz erreicht haben.

  3. In der Zwischenzeit die Erdbeeren halbieren und in einem Topf mit Löwenzahnhonig ca. 3-4 min köcheln

  4. Die Quarkwolken auf einen Teller anrichten-Erdbeeren obendrauf-Fertig

1.jpg
1.jpg

Fenchelsalat mit Bananen

Reicht für 2 Personen

Zutaten:

1 Fenchelknolle

1 Banane

2 St. Frühlingszwiebel

1 Scheibe Biozitrone

2 EL Olivenöl

2 EL Zitronensaft

1 TL Löwenzahnhonig oder Süßungsmittel Ihrer Wahl

Salz, Pfeffer


Zubereitung:

1. Banane schälen und in Ringe schneiden mit Zitronensaft beträufeln 2. Struck von der Fenchelknolle entfernen, Knolle in dünne Streifchen hobeln oder schneiden

3. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden

4. Die Zitronenschale dünn, ohne weiße Haut abschneiden und in dünne Streifchen schnippeln

5. Salat mit Olivenöl, Löwenzahnhonig, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Omis Kukumersalat

Reicht für 2 Personen

Diesen Salat, der eigentlich schon fast eine kalte Suppe ist hat meine Omi immer im Sommer gemacht zu neuen Kartöffelchen. Schmeckt so erfrischend und lecker. Omi hat den noch mit Schmand verfeinert für eine cremige Konsistenz.


Zutaten:

500 ml. Buttermilch oder Dickmilch

½ Salatgurke

Etwas Dill und Schnittlauch

Prise Salz


Zubereitung:

  1. Gurke grob schneiden

  2. Mit Kräutern und Buttermilch verrühren

  3. Salzen

  4. Nach Wunsch noch mit Schmand abschmecken und zu den neuen Kartöffelchen servieren.

Outdoorküche: Rezepte
bottom of page